Ligurien von Ponente & Finale
EIN TRAUM IM STETEN AUF UND AB
ENITFRDE
Ligurien von Ponente & Finale
 Rennrad & Triathlon Rennrad & Triathlon
31%
 MTB & Downhill MTB & Downhill
45%
 Radwandern & E-Bike Radwandern & E-Bike
24%

Radurlaub in Ligurien von Ponente & Finale

Eine Reise von fesselnder Schönheit, die Ihnen unvergesslich bleiben wird

Vergessen Sie alles, was Sie bisher gesehen und unternommen haben, denn dieses schmale und langgestreckte Stückchen Land birgt unvorstellbare Schätze in sich, Zeugnisse einer Vergangenheit, die ihre Spuren in dieser Gegend hinterlassen hat, genau wie die von Wanderern und Pilgern, die die alten Salzstraßen beschritten haben. Hier, wo sich die Berge scharf gegen das Meer abzeichnen und das Hügelland von Tausenden von Straßen durchzogen wird, die sich steil in die Höhe ziehen, wo sie zu schmalen Wegen, Maultierpfaden und bisweilen nur noch losen Wegspuren werden, ist der Weg vom Meer zu den Bergen extrem kurz – einzigartige Strecken und wunderbare Straßen, die wenig befahren sind und einen erhabenen Blick über Ligurien gewähren.

Radtouren

where-liguria

Cinque terre

Cinque terre mit dem Fahrrad bedeutet Anstrengung und Freude ùber die Landschaft. Und nicht aus Zufall ist auf den Strassen der “cinque terre” ein amatorialer Langstreckenwettbewerb entstanden, der als der Hàrteste seiner Art gilt. Fùr die Liebhaber der “bike nelle Cinque terre” ist es sicherlich eines der schònsten Ziele Italiens.

ALLES LESEN

Wenn man der Piste der Lanstrecke folgt erkennt man, dass es keine  langen Steigungen gibt, aber viele und alle anspruchsvoll. Es gibt keinen Meter Ebene. Zur Wiederbelebung dieser, im Jahr 2011 von Ùberschwemmungen betroffenen Gegend, tragen auch die Bike Hotels in Liguria bei. Die Landschaft ist eine der schònsten und vergnùglichsten mit dem Fahrrad wegen ihres Blickes auf das ligurische Meer und den Mittelmeerwald.

Auf den Spuren der “Gran Fondo Cinque Terre” windet sich die Strecke auf 149 Km ùber 3000 M Hòhenunterschied und ergòtzt sich am Panorama des Golfes von La Spezia. Unter den Anstrengungen wird auf den Anstieg zur Colletta di Guaitarola hingewiesen, wurde auch vom Giro d’Italia bezwungen, der den Passo del Bracco passiert, dann die lange Abfahrt in Richtung Deiva Marina. Dieses, sind Strecken, die im Bereich des Radsports die Differenz ausmachen, weil sie so anspruchsvoll sind und Fluchtversuche begùnstigen, genau so wie es beim Giro d’Italia vorgefallen ist.

Auf diesen Strassen bewegt sich auch der Radsport der Jugend, Dank des “Giro della Lunigiana”, fùr Juniores, der sich zwischen  den Provinzen von La Spezia und Massa Carrara im Umkreis von 40 Km schlàngelt. Der National Park der Cinque Terre dagegen, signalisiert den Liebhabern der mtb Touren mit allen Schwierigkeiten fùr das abseits der Strasse fahren.

Wer es gewohnt ist, im Sattel Kilometer um Kilometer abzureißen, ist ganz sicher mit den Cinque Terre und Ligurien vertraut, deren vielfältiges Streckenangebot ein wahres Eldorado für Straßenfahrer und Mountainbiker ist.

Wer die Herausforderung liebt, wird am taffen All-Mountain-Track „Caprazoppa” seine wahre Freude haben: hierbei handelt es sich um einen steilen Schotterhang, der von Finalborgo hinauf zum Hochplateau Caprazzoppa führt. Hier oben bietet sich dem Auge ein fantastisches Naturschauspiel dar, die Strecke führt durch dichte Wälder und an intensiv nach Gras und Tau duftenden Wiesen vorbei. Die Rückfahrt nach Finalborgo hält einige fahrtechnisch recht schwierige Passagen bereit.

Eine weitere Strecke mit anspruchsvollen Auffahrten, denen sich die Enduro-Abfahrten anschließen, ist die von San Michele, bei der sich Asphalt- und Schotterabschnitte abwechseln und Ortschaften durchquert werden, wie z.B. Noli, eine kleine Gemeinde an der Westküste der Riviera. Die Tour endet in Varigotti, einem Ortsteil von Finale Ligure.

SCHLIESSEN

Milano-Sanremo

Es war der Klassiker aller Klassiken , der im Frùhjahr die Saison der Meister des Radsportes eròffnete. Heute ist die Milano-Sanremo, die schon ihr hundertjàhriges Bestehen gefeiert hat, viel mehr. Es ist ein “Monument-Rennen”, das nicht mehr das Frùhjahr der Rennen verkòrpert, aber eines der schònsten Rennen der Welt geblieben ist, die es zu fahren und zu gewinnen gibt und zwar fast immer mit dem Spurt. Aus diesem Grund wird sie als eine der eindrucksvollsten Radstrecken angegeben.

ALLES LESEN

Die Profis wissen das genau und versuchen zu siegen. Es ist aber auch den Amateuren bekannt, (hiergibt es ein Urlaubsziehl fùr Radfahrer) die sich wàhrend der ihnen gewidmeten, gleichnamigen “Gran Fondo” mit grosser Genugtuung und viel Mùhe auf diese Strecke “on bike” wagen. In der Tat bietet sich die “Gran Fondo Milano-Sanremo auch fùr Fahrradtouristen wieder an. Die Strecke, die von den Meistern befahren wurde, ist circa 290 Km lang, startet in Mailand und durquert drei Regionen: Lombardei, Piemont und Ligurien, einschliesslich der faszinierenden Herausforderung auf der Steigung zum Turchino und auf die “Capi”: Mele, Cervo, Berta, Cipressa und Poggio.

Nicht von ungefàhr ist diese “Gran Fondo” eine der meist frequentierten jàhrlich (Austragungsdatum fùr das Jahr 2013 ist der 9 Juni) . Bei der letzten Austragung standen 900 Fahrradfahrer am Start. Es braucht fast jeder, der sich die letzte Talfahrt in Richtung Sanremo stùrzen mòchte c.a. 300 Km. Eine Schussfahrt mit “Herzinfarkteffekt”! Diese Tour kann nicht als Spazierfahrt bezeichnet werden.

SCHLIESSEN

Pian dei corsi

Die Stadt Finale Ligure bietet fùr einen Urlaub mit dem Fahrrad die besten Voraussetzungen. Es gibt vorschiedene Strecken, fùr Mountain bike, die auch von den Hotels fùr Radfahrer empfohlen werden, darunter befindet sich jene, die von Altare zu der mytischen Basis der Nato “Pian dei Corsi” fùhrt.

ALLES LESEN

Wegen ihren Talfahrten kennen sie viele biker auswendig und sie wird von den Experten als eine der schònsten im “single-track” dieser Gegend bereichnet Ziel von “freeridern” aus ganz Europa. Von Altare aus verlàuft die empfohlene Tour ùber 3 Km auf der Staatstrasse in Richtung Mallare, dann weicht sie auf einen Teil Schotterstrasse in Richtung Colla del Termine ab und erreicht an dieser Stelle die Hochstrasse der Ligurischen Berge, um dann, einen grandiosen Buchenwald durchdringend, sich mit der Colla von San Giacomo zu verbinden.

Es folgt die Ùberquerung der Wiesen von “Boè” und der letzte Anstieg hoch zur “Colla von Cavanezza”. Von hier aus fùhrt der Pfad links in Richtung der Windkraftanlagen die nahe der Nato Basis installiert sind und dann im Sturzflug (nicht wòrtlicht gemeint) die amùsante Talfahrt hinunter nach San Giacomo.

Wenn Dich diese Beschreibungen beiendruckt haben und Du ein Typ fùr Ferien mit dem Fahrrad bist (ein wenig durchtrainiert) dann bist Du zweifellos richtig beim Alta Via Stage Race einer Art von giro in “Ligurien mit den Mountain bike”, der Dich in 9 Tagen von Caparana (La Spezia) nach Dolceacqua (Imperia) entlang einer 500 Km langen Strecke mit einem Hòhenunterschied von 11 Tausend Metern fùhrt.

SCHLIESSEN

Geschichte und Kultur

storia-liguria

Die tragische Geschichte Liguriens mit dunklen Epochen, aber auch mit glanzvollen Jahrhunderten hinterließ bemerkenswerte kunstvolle Zeitzeugen, welche nicht nur in Museen zu bestaunen sind, sondern sich auch in der Architektur wiederfinden wie beispielsweise in kleinen Städtchen am Meer oder in Dörfern, die an Bergstrassen entlang liegen und zum Appennin führen

ALLES LESEN

Die Riviera di Ponente zählt viele Orte, wobei zahlreiche unter ihnen beliebte Seebäder sind: Sanremo, Laigueglia, Loano, Finale und Varazze spiegeln eine 1000 jährige Geschichte Liguriens wider und auch heutzutage sonnt man sich noch in dieser Vergangenheit. Sanremo, Stadt der Blumen und des „Festival“, welche sich dem Besucher von seiner besten Seite mit seiner Uferpromenade mit Palmen zeigt, ist stets noch ein antiker Ort.
In Laigueglia, bekannt durch den „trofeo ciclistico“, stosst man auf den Wachtturm „torrione del Cavallo”.
Loano, ein antikes Dörfchen romanischen Ursprungs und über Jahrhunderte Lehensgut der Familia Doria, verfügt über viele Bauten des XVI Jahrhunderts, unter ihnen z.B. der grandiose „Palazzo Comunale“. Nur wenige Km entfernt liegen die Grotten von Tirano. Finale Ligure schließt auch die Einwohner von Finalmarina, Finalpia und Finalborgo ein; letzteres behielt über Jahrhunderte hinweg seine historische mittelalterliche Struktur, die von den Schlössern „ Castel Gavone und Castel S.Giovanni“ überragt wird und im Inneren dieser Bollwerke tun sich viele Bauwerke mit hohen architektonischen Wert auf.

SCHLIESSEN

Weingastronomie

food-liguria

Auflage des Schokoladesalons in Sant’Olcese in Ligurien

Ihr Aufenthalt in einem Bike Hotel in Ligurien kann zu einem wirklich einzigartigen Geschmackserlebnis werden. Die große Neuheit bei dieser Ausgabe wird der Auftritt von Ernest Kham sein, ein Konditormeister von internationalem Ruf, der die Christusstatue vom Berg Corcovado in Rio de Janeiro live herstellen wird. Die Skulptur aus Schokolade wird 1,20 Meter groß sein und auf einem 70 Zentimeter großen Sockel errichtet werden.

ALLES LESEN

Alles aus reiner Schokolade! Mit dieser Veranstaltung, die alle, Groß und Klein, erobern wird, bestätigen Ligurien und die Bike Hotels in Ligurien wieder einmal ihr Image als Genusshauptstadt.

Wenn Sie ein Hotel in Sanremo oder ein Hotel in Finale Ligure buchen, können Sie die Veranstaltung besuchen, der Herstellung der wunderschönen Schokoladeskulpturen beiwohnen und den echten Genuss eines Urlaubs in Ligurien probieren. Unsere Bike Hotels in Finale Ligure sind auf den Empfang von Radurlaubern eingerichtet, können Ihnen aber auch alle notwendigen Informationen für den Besuch dieses schmackhaften Events geben.

SCHLIESSEN

Pesto alla genovese Basilikumsauce

Um das reale Ligurier Pesto zu machen, benötigen Sie eine Marmorschüssel, eine hölzerne Stampfe und viel Geduld.
Das erste schriftliche Rezept datiert Jahrhundert der Hälfte XIX und hat nie Änderung… bis jetzt.

Ligurien Küche

Es ist sich an die gute Küche zu gewöhnen in Italien normal, aber es ist immer begeisternd, zur Entdeckung der besonderen regionalen typischen Rezepte zu gehen. Jeder Winkel von unserer Halbinsel kennzeichnet sich tatsächlich für eine Vielzahl von typischen Produkten, immer mehr angesehen von den Touristen “aufmerksamsten” in die Lektüre der Speisekarten.

ALLES LESEN

Charakterisiert von einer insbesondere verlängerten morfo-Geografie zwischen eine lange Küste und die Gebirge und Nachbar mit vier verschiedenen italienischen Regionen weiter, daß mit Frankreich, Ligurien hat in der eigenen regionalen Küche eine Vielzahl von Geschmäcken und gastronomischen Einflüssen. Von Ventimiglia zu La Spezia, an den auf der Apennin rochierten Ortschaften vorbeigehend, wie Triora oder Toirano berühmter touristischer Ort für Hexen und Grottenes ist ein von kulinarischer Spezialität aufeinanderzufolgen.

Das berühmteste es ist ohne Zweifel das Pesto, würzigste Soße für erstes Teller erhält, mischend Knoblauch Öl pinoli Käse pecorino und Basilikum. Für Tradition zertritt zu Hand in ein Mörser aus Marmor, es ist der für Nudeln ebensoviel typischen Liguriens wie Trenette und Trofie vorherbestimmte “Tod”. In die viele berühmte Gewächshäuser für auch die Blumen, das Basilikum von Genua für die Produktion von das pesto, es ist weltweit zwischen den typischen führt Produkten.

Zu genau der Mitte vom Golf in Genua, aber leichtsinnig mehr in Osten von der Stadt der Laterne, Recco ist berühmt, um das “Reich” des focaccia zu sein, sehr schmackhaft füllt vor allem mit weichem Käse. Zwischen die Weine, ausgezeichnet die Weißen vom Golf des Tigullio, typisch von der Küste zwischen Genua und Savona, aber vor allem der Vermentino, typischer Weinstock, den Ligurien mit Sardinien teilt.
Öl und die Zitrusfrüchte, die hier in einem seltenen gemäßigten Klima in anderen Zonen von Italien erziehen, sie vervollständigen das Panorama der Gastronomie von Ligurien.

SCHLIESSEN

Radsportdisziplinen in Ligurien von Ponente & Finale

X

Bitte füllen Sie das Formular aus, Sie werden unsere besten Preisangebote von 4 Bike Hotels in Ligurien von Ponente & Finale

×
×

Main sponsor

Limar L'Eroica Orbea Scuola nazionale Maestri di Mountain Bike PhytoItalia Hero Hero

Partner

Bici Support Elite Gif Barbieri Champion System Prologo Biciclettiamo amibike.it Etna Marathon Bike Division