Häufig gestellte Fragen und Hilfe

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die uns von Radsportfans wie Ihnen häufig gestellt werden.
Sollten Sie weitergehende Fragen haben, die Sie uns gern unterbreiten möchten, schreiben Sie einfach an business@italybikehotels.com! Wir werden Ihnen gern per E-Mail antworten.

Worum handelt es sich bei Italy Bike Hotels?

Italy Bike Hotels ist eine Gruppe von Beherbergungseinrichtungen mit einer ausgeprägten Leidenschaft für den Radsport. Diese Bikehotels, die fast über das gesamte italienische Territorium verteilt sind, haben ihre Passion zum Beruf gemacht, um Radsportfans – Rennradfahrern gleichermaßen wie Mountainbikern – einen Bikeurlaub zu bereiten, der ihnen für immer in Erinnerung bleiben wird.

Was haben die Hotels dieser Gruppe, abgesehen von der Nähe zu den besten Radstrecken, gegenüber einem normalen Hotel zu bieten?

Unsere Bikehotels halten all das bereit, was für einen gelungenen Bikeurlaub benötigt wird: Guides und Bikemanager, GPX-Routen, mit Schloss verriegelten und/oder videoüberwachten Abstellraum fürs Fahrrad, Bereich für die Reinigung der Räder, passende Mahlzeiten für die Sportler, Karten und Info-Point, Reinigung, Van für die Streckenbetreuung, kleine Wartungs-/Reparaturwerkstatt, ärztliche und physiotherapeutische Betreuung.

Muss ich mein Fahrrad mitbringen oder kann ich eines im Hotel anmieten?

Sie können ohne Ihr Rad anreisen und sich bequem eines bei unseren Bikehotels ausleihen.

Sind diese Bikehotels in der Lage, auf die Bedürfnisse aller Fahrer, und damit auf ein differenziertes Trainings- und Konditionsniveau, einzugehen?

Auf jeden Fall! Jeder Bikemanager ist in der Lage, Ihnen die Strecken und die Bike-Experiences nahe zu legen, die Ihrem tatsächlichen Fitnessstand entsprechen.