4 gute Gründe, Balletti Park Hotel zu wählen

01.Die wunderbare mittelalterliche Altstädtevon Gebiet-Tuscia besuchen.02.Flache oder hügelige Radwegemit wichtigen Anstiege versuchen.
03.Möglichkeit das Radfahrenauf das Besuchen der Kulturwege in Rom folgen zu lassen.04.Interessante Aktivitätenden Begleitpersonen (Schwimmbad, Therme, kulturelle Besuche) anbieten.

Videogalerie

Fotogalerie

click to open in fullscreen

Bike-Paket

Von58- Bis80
Euro / Pro Person für 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
Angebot anfordern

Schnelles Angebot bekommen

Balletti Park Hotel wird Ihnen das beste Angebot im Internet per E-Mail sehr schnell schicken.

(siehe das Informationsschreiben über den Datenschutz)

Dienstleistungen

Bike-Einrichtungen
Bike room
Sicheres Depot und/oder mit Videoüberwachtung
Wartungs- und Reparaturwerkstatt
Bereich für Reifenwäsche und Reifenfüllung
Karten & Informationen Corner
GPX Touren
Wäscherei
Ärzliche und physiotherapeutische Betreuung
Verpflegung für Radfahrer
Shuttle-Service mit Van
Transfer-Service
Radguides
Max 8 Guides, Min 1 Guide
Bike-Manager: Pier Luca Balletti
Gesprochene Sprachen: Italienisch, Englisch, Deutsch
Hoteleinrichtungen
Restaurant
Fitnesscenter
Schwimmbad
Park / Garten
Klimaanlage
Wi-Fi
Parkplatz
Beauty Center

Rad Verleih

Rennrad Verleih
MTB Verleih
E-Bike Verleih
Fahrradelm Verleih

BDC - TimeBike - carbon - shimano 105 - taglie S-M-L

Hotel infos

Wie das Hotel erreichen

Mit dem Flugzeug

Von Rom und von Flughäfen Ciampino und Fiumicino: Grande Raccordo Anulare (GRA) Ausgang n°5. Cassia Veientana (Cassia Bis) bis Monterosi. Biegen Sie ab in Richtung Ronciglione (S.P. Cimina). Immer geradeaus bis San Martino al Cimino (Balletti Park Hotel).

Mit dem Auto

Von der Autobahn A1 Milano-Napoli: Ausgang Orte. Schnellstraße E45 in Richtung Viterbo, Ausgang Viterbo Nord. Immer geradeaus in Richtung Viterbo, dann in Richtung San Martino al Cimino.

Von der Schnellstrasse E45 Rimini-Cesena-Pergugia-Terni: Schnellstraße in Richtung Viterbo  bis dem Ausgang Viterbo Nord. Immer geredeaus in Richtung Viterbo – Viale Trento und dann in Richtung San Martino al Cimino.

Raderlebnis

Das Hotel ist gut gestellt und das erlaubt zahlreiche ringartige Radwege, die für die sportliche Vorbereitung jedes Gastes geignet sind, zu erfahren. Neben dem Besuch der eindrucksvollen mittelalterlichen Zentren der umliegenden Dörfer (Viterbo, Bagnaia, Vitorchiano, Tuscania usw) kann man durch verzaubern Naturlehrpfade die Seen von Bolsena, Vico und Bracciano erreichen.
Das umliegende Naturschutzgebiet von Vico See hat Pfade mit atemberaubenden Aussichten.
Die Via Francigena, die nur wenige Kilometer entfernt ist, kann nach Norden bis zur Toskana oder nach Süden in Richtung Sutri und Rom zurückgelegt werden.
Man kann auch mit der Bahn zurückkehren. Eine andere naturalistische Ehre ist die abgelegte Orte-Capranica-Civitavecchia Schiene, die auf einen wunderschönen Pfad bis ans Meer führt.
Für die Mutigste stehen berühmte Enduro und Down-hill Pisten in Soriano, die aus dem jahrhundertealteren Buchenwald abfahren, zur Verfügung.
Man kann auch Touren in Rom veranlassen um die Heilige Stadt mit Guide vor Ort zu besuchen. Möglichkeit unsere Shuttlebus zu benutzen.

 

Konstenlos Voranschlag anfragen

Direkte Antwort des Hotels Schnelle Antwort: überprüfe deine E-Mail! Best Web Tarif für Radfahrer No Spam
(siehe das Informationsschreiben über den Datenschutz)