Hallo, ich bin Alberto Elli
dein Bike Manager im Hotel Il Perlo

Biken und dabei auf die Tipps eines ehemaligen Trägers des Gelben Trikots bei der Tour de France zählen zu können, ist eine wirklich einzigartige Erfahrung, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

4 gute Gründe, Hotel Il Perlo Panorama zu wählen

01.Der einzig WAHRE Bikeurlaub am Comer SeeSie müssen sich lediglich an einen Namen erinnern: Hotel Il Perlo!02.Nicht 1, sondern 8 GuidesAlberto, Emanuele, Umberto, Atos, Gabriele, Luca, Massimo und Patrizia sind intuitive und sehr zuverlässige Tourenführer, die stets eine schlagfertige Bemerkung parat haben und auch für Spontanaktionen, Umwege usw. zu haben sind. Jeder Radsportfan findet bei uns den Guide und die Strecken, die sich für einen wirklich traumhaften Bikeurlaub verbürgen.
03.Italiens Spitzen-BikerevierAn den Ufern des Comer Sees und in der Brianza zu biken heißt, Strecken zu befahren, die in die Radsportgeschichte Italiens eingegangen sind: Ghisallo mitsamt Wallfahrtskirche und Radsportmuseum, Colma di Sormano, Valcava und Culmine San Pietro für Rennradfans; Wald von Nuvoletto und Monte di Tremezzo für MTB-Fans.04.Sich zu verlieben, ist SekundensacheGesprenkelt von historischen Villen und traumhaften Orten, die sich in seinem tiefblauen Wasser spiegeln, vermag der Comer See auch die skeptischsten Menschen für sich einzunehmen. Überzeugen Sie sich selbst!

Videogalerie

Fotogalerie

click to open in fullscreen

Bike-Paket

Von455- Bis623
Euro / Pro Person für 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
Angebot anfordern

Schnelles Angebot bekommen

Hotel Il Perlo Panorama wird Ihnen das beste Angebot im Internet per E-Mail sehr schnell schicken.

Was für ein Radfahrer bist du?

Zimmer

CLASSIC DOUBLE MOUNTAIN VIEW

Doppel-oder zwei Betten Classic mit Balkon und Blick auf die Besteigung von Ghisallo.

SUPERIOR DOUBLE LAKE VIEW

Sehr geräumiges Zimmer mit Blick auf den Comer See mit einzigartigem Panorama.

JUNIOR VERANDA SUITE LAKE VIEW

Großer Raum mit großen Fenstern mit Blick auf die exklusive Aussicht.

Dienstleistungen

Bike-Einrichtungen
Bike room
Sicheres Depot und/oder mit Videoüberwachtung
Wartungs- und Reparaturwerkstatt
Bereich für Reifenwäsche und Reifenfüllung
Karten & Informationen Corner
GPX Touren
Wäscherei
Ärzliche und physiotherapeutische Betreuung
Verpflegung für Radfahrer
Shuttle-Service mit Van
Transfer-Service
Radguides
Max 6 Guides, Min 1 Guide
Bike-Manager: Carlo Sancassano e Jill Greco Bodnar
Gesprochene Sprachen: Italienisch, Englisch
Hoteleinrichtungen
Restaurant
Park / Garten
Klimaanlage
Wi-Fi
Parkplatz
Beauty Center

Rad Verleih

Rennrad Verleih
MTB Verleih
Fahrradelm Verleih
Fahrradschutz Verleih

Bottecchia 8avio Evo Ultegra Mix

Bottecchia T1 Tourmalet Ultegra

Fondriest Alu Shimano 105

Kemo R1 Shimano 105 compact

Wilier Campagnolo Centaur

Hotel Il Perlo Panorama - Infos

*****
Via Valassina, 180 - Bellagio (CO)

Wie das Hotel erreichen

Mit dem Flugzeug

FLUGHAFEN EMPFOHLENES MILAN LINATE

Mit dem Auto

Vom Flughafen Linate: Folgen Sie der Tangenziale Est-nehmen Sie die Ausfahrt Tangenziale Nord-Ausfahrt Lecco-fahren Sie weiter auf der SS36 Richtung Lecco-nehmen Sie die Ausfahrt heute-VALMADRERA-Bellagio-Ausfahrt Bellagio-weiter auf der SS583 bis Bellagio.

Vom Flughafen Malpensa: nehmen Sie die Autobahn Richtung Mailand-nehmen Sie die Ausfahrt Como weiter bis Como-Ausfahrt Como Sud-weiter Richtung Bellagio durch Como Centro und die SS583 Richtung Bellagio

Von Lugano: Ausfahrt Lugano Nord GANDRIA-folgen Sie den Beschilderungen nach Porlezza – MENAGGIO – CADENABBIA – von CADENABBIA nehmen Sie die Fähre nach Bellagio von Bergamo: nehmen Sie die SS342 Richtung Lecco-Como und fahren Sie weiter nach CURNO MAPELLO – PONTIDA – banal-ein Verbots-rechts für AIRUNO – OLGINATE  -Fish-weiter bis Bellagio halten den See immer auf der rechten Seite.

Von Como: nehmen Sie die SS583 Richtung Bellagio.

Hotel Il Perlo Panorama – via Valassina 180, Bellagio

Raderlebnis

Auf den ersten Blick scheint dieser Winkel Italiens, in dem der Comer See eingebettet liegt, eine Destination vor allem für Rennradfans zu sein: Berge, steile Aufstiege, lange Aufstiege, legendäre Aufstiege, die in den 80-er Jahren Furore gemacht haben. Hier herrscht das, was man Qual der Wahl nennt.

Allerdings gibt es hier so viel mehr als nur das Bezwingen von Gipfeln für die eigene Erfolgsbilanz. Nur der Comer See vermag eine solch märchenhafte Atmosphäre zu kreieren, wie sie hier anmutet; Sie treffen bei uns 8 qualifizierte Guides an, die Ihre Lust aufs Biken mit unseren besten Strecken befriedigen werden; Sie werden Carlo begegnen, unserem Super-Cycling-Manager, der Sie mit seinen Tipps einen Urlaub verleben lassen wird, der Ihre kühnsten Träume übertrifft; die Fahrräder und die Produkte, die Sie hier vorfinden, stammen rigoros und kompromisslos aus italienischer Produktion; bei uns erwarten Sie gesellige Präsentationsabende des Radsportmuseums Museo del Ciclismo Madonna del Ghisallo oder Themenabende in der Sennerei Cascina Don Guanella.

Sie dürfen Sie weiterhin freuen auf spektakuläre Geländestrecken, Schluchten, Heerstraßen und einst von Schmugglern benutzte alte Pfade, wobei auch für weniger versierte Biker und Fahrradtouristen das Richtige dabei ist.

Hier unser Tipp: Biken Sie, wo immer Sie möchten, aber geben Sie darauf Acht, so viele Erinnerungen und Fotos wie möglich mit nach Hause zu nehmen.

Konstenlos Voranschlag anfragen

Direkte Antwort des Hotels Schnelle Antwort: überprüfe deine E-Mail! Best Web Tarif für Radfahrer No Spam
Was für ein Radfahrer bist du?