Strada dell’Assietta

Die Strada dell’Assietta, die das Susatal mit dem Val Chisone verbindet, besteht aus breiten Schotterwegen auf dem Kamm, vielen Auf und Ab, die alte Festungen militärischen Ursprungs streifen, und aus einer Talsohle, welche die spektakuläre Stada dei Cannoni passiert, einen im Naturpark Gran Bosco di Salbertrand befindlichen Trail. Der Bodenbelag variiert von fest über felsig bis zum Wurzelwerk der immergrünen Pflanzen. Abfahrt und Ankunft ist in Sestriere.

Sind Sie an dieser Tour interessiert? Teilen Sie es Ihren Radsportfreunden mit!

Route

Sestriere, Bessen Haut, Borgata, Pragelato, Soucheres Basses, Lago di Pourrieres, Colle dell’Assietta, Testa dell’Assietta, Col Blegier, Monte Genevris, Col Basset, Sestriere

Länge: 60 kmHöhenmeter: 1,750 mSchwer: Mittel-Schwer

Fordern Sie ein Angebot an diesen Radhotels

Direkte Antwort von den gewӓhlten Hotels
Schnelle Antwort…überprüfen Ihre E-Mail!
No Spam. Wir kümmern uns um Ihre Personendaten
Ihre Anfrage wird an n. 2 Hotels gesendet
(siehe das Informationsschreiben über den Datenschutz)