Von Canzo zum Monte San Primo

Von Canzo bis zum höchsten Gipfel des Lariano-Dreiecks erlaubt es die Strecke, den ganzen See und die Grigna – die Gebirgsgruppe der Bergamasker Alpen in der Provinz Lecco – in östlicher Richtung zu überblicken: 44 schweißtreibende Kilometer, im ersten Abschnitt bis zum Monte San Primo (1.733 m ü.d.M.) konstant ansteigend, danach geht es bergab, wobei auch einige flache Strecken dabei sind.

Sind Sie an dieser Tour interessiert? Teilen Sie es Ihren Radsportfreunden mit!

Route

Canzo, Asso, Sormano, Monte San Primo, Colma di Sormano, Caglio, Rezzago, Asso, Canzo

Länge: 44 kmHöhenmeter: 1,384 mSchwer: schwer

Fordern Sie ein Angebot an diesen Radhotels

Direkte Antwort von den gewӓhlten Hotels
Schnelle Antwort…überprüfen Ihre E-Mail!
No Spam. Wir kümmern uns um Ihre Personendaten
Ihre Anfrage wird an n. 2 Hotels gesendet
Was für ein Radfahrer bist du?