Monte Grappa

Von Romano d’Ezzelino aus ist dies die klassische Hangseite, die der Straße Cadorna entspricht. Am härtesten sind der erste (knapp 8 km lange) und der letzte Streckenabschnitt. Der mittlere Teil ist durch 5 km mit leicht ansteigenden Teilen gekennzeichnet, umgeben von Tannen und Buchen, die vor der Sonne schützen und angenehm frische Bergluft verbreiten.

Auf den 1.769 m der Cima Grappa beherrscht die Schutzhütte des Monte Grappa die Szene, schön und erhaben, gleich als ob sie über das darunter liegende Land wachte.

Sind Sie an dieser Herausforderung interessiert? Teilen Sie es Ihren Radsportfreunden mit!

Details

Länge: 25.2 kmAufstiegsbeginn: 241 mAufstiegsende: 1,769 m Höhenmeter: 1,528 mSteigung (im Schnitt): 6%Steigung (max.): 22%Empfohlene Übersetzung: 34x28