Alla Ciocca

Rundkurs, der von der Republik San Marino durch das romagnolische Hinterland verläuft: 95 km recht hohen Schwierigkeitsgrades, mit einem eher leichteren ersten Abschnitt, der sich im zweiten Teil in eine ständige Abfolge von Anstiegen verwandelt, deren Höhepunkt die Ciocca darstellt, die dieser Route auch den Namen gibt. Kurzer Aufstieg, 3 km, mit einer mittleren Steigung von 7 % und 18 Serpentinen – das ideale Trainingsrevier.

Sind Sie an dieser Tour interessiert? Teilen Sie es Ihren Radsportfreunden mit!

Route

San Marino, Savignano, Santarcangelo, Monteleone, Sogliano, San Marino

Länge: 72,8 kmHöhenmeter: 1,179 mSchwer: Schwer

Fordern Sie ein Angebot an diesen Radhotels

Direkte Antwort von den gewӓhlten Hotels
Schnelle Antwort…überprüfen Ihre E-Mail!
No Spam. Wir kümmern uns um Ihre Personendaten
Ihre Anfrage wird an n. 16 Hotels gesendet
(siehe das Informationsschreiben über den Datenschutz)