Von Gais nach Kronplatz

Idealer Ausgangspunkt für diese Tour ist Gais in Richtung Bruneck und dann Gadertal. Am Gaderbach entlang beginnt die Straße, leicht bis San Vigilio (über Longega) anzusteigen, wo der Aufstieg zum Furkelpass beginnt (12 km Aufstieg). Nachdem der Pass erreicht ist, heißt es links abbiegen in Richtung Kronplatz: 5 beinharte Kilometer erwarten Sie! Der erste ist nur ein kleiner Vorgeschmack, auf das, was Sie anschließend erwartet. Wenn Sie glauben, auf diesen Kehren zu Atem zu kommen, liegen Sie falsch: sie sind der schwierigste Teil. Auch der Bodenbelag, der gänzlich aus umweltfreundlichem Spezialbelag aus Kies und Beton ist, wird Ihnen den Aufstieg nicht leichter machen. Den Gipfel zu erklimmen, ist ein Unterfangen für wenige, auf dem letzten Kilometer erreicht die Straße Neigungen von bis zu 24 %.

Anschließend geht es an die Abfahrt bis Olang; lassen Sie Villa Santa Caterina und San Giorgio hinter sich und fahren Sie auf dem Radweg an der Ahr entlang zurück nach Gais.

Sind Sie an dieser Tour interessiert? Teilen Sie es Ihren Radsportfreunden mit!

Route

Gais, Longega, San Vigilio, Furkelpass, Kronplatz, Olang, Villa Santa Caterina, San Giorgio, Gais

Länge: 59 kmHöhenmeter: 1,100 mSchwer: Schwer