Die Magie des Valle d’Itria
ApulienRadtouren & E-Bike

Die Magie des Valle d'Itria

LängeLänge55 Km
HöhenmeterHöhenmeter445 m
SchwierigkeitSchwierigkeitMittel / Leicht

Entdeckungstour der Natur und der Traditionen Apuliens.

Beschreibung

Die Strecke führt an den landschaftlichen und architektonischen Schönheiten dieses Landstrichs der Murgia dei Trulli entlang, wobei Naturstein, Trockenmauern, das Scharlachrot der Geranien und die Fialen der Trulli Ihre ständigen Begleiter sein werden. Die Tour startet in Locorotondo, der zu Recht als einer der „Schönsten Orte Italiens” gelistet ist, und führt übers Land in Richtung Meer zum Panoramakanal von Pirro und schließlich nach Alberobello (Hauptort der Trulli und UNESCO-Welterbe). Alberobello bietet ein wahrlich einzigartiges Schauspiel: die Kegelbauten aus Stein reihen sich dicht an dicht aneinander und bestimmen damit das Orts- und Straßenbild. Unbedingt empfehlenswert ist ein Bummel bis zum Trullo Sovrano und zur Wallfahrtskirche Sant’Antonio di Padova mit ihrem typischen Kegeldach.

Route

Locorotondo - Alberobello

1 Hotel auf der Route Die Magie des Valle d’Itria

Barion Hotel

Bari - Torre a Mare, Apulien

ganzjährig geöffnet

Ab € 64 pro Nacht pro Person