Von Campocatino nach Fiuggi

All-Mountain-Strecke mit über 1.000 Nonstop-Downhill-Metern und nur einem Makel: sie geht irgendwann zu Ende! Vom Talkessel von Campocatino (1.800 m) wird gebikt, wobei die Fahrt streckenweise über einen Weg in Kammlage verläuft. Dabei hat man eine unglaubliche Aussicht von oben auf die Schlucht mit Blick auf die obere Ciociaria, gegenüber auf die unberührten Gipfel der Ausläufer der Monti Ernici, die der Cantari sowie auf das Tal von Morino in den Abruzzen.
Bei Fonte Pozzotello beginnt eine lange Abfahrt, die durch großen Abwechslungsreichtum von Landschaften, Vegetation und Bodenbeschaffenheit geprägt ist, und zum alten Arco di Trevi führt. Hier geht es über welliges Terrain in den oberen Teil von Fiuggi, wo uns die letzte Abfahrt bis zum Hotel erwartet.

Route

Campocatino, Monti Ernici, Fonte Pozzotello, Arco di Trevi, Centro Storico di Fiuggi, Fiuggi

Länge: 26 kmHöhenmeter: 425 mtSchwierigkeit: SchwerFahrrad empfohlen: Mountainbike

Fotogalerie

click to open in fullscreen

Route empfohlen von

 

Ambasciatori Place Hotel

s

Fiuggi, Rom & Apenninen

*****

Hotel mit Spa

Ausgezeichnete Küche

Bike-Camp

ab € 50 pro Tag

Ziel Rom & Apenninen

ab
€ 50 pro TagSchnelles Angebot

Andere Radstreckentipps vom Ambasciatori Place Hotel

Lago di Canterno entdecken 70.51 km 1270 mt Mittel
Campocatino und Cesanese-Weinstraße entdecken 88 km 2100 mt Schwer

Fordern Sie ein Angebot an Ambasciatori Place Hotel

Direkte Antwort des Hotels
Schnelle Antwort: überprüfe deine E-Mail!
Best Web Tarif für Radfahrer
No Spam
Was für ein Radfahrer bist du?