Insel Elba Insel Elba
Insel Elba

Bikeurlaub auf
der Insel Elba

Bike HotelsBikehotels2
TourenTouren5
SaisonSaisonMar-Okt

Klippen hoch über dem Meer, Wälder, Gebirgskämme mit wunderschöner Aussicht, malerisch gelegene alte Einsiedeleien, Saumpfade, kleine Weiler und alte Eisenbergwerke. Das ist es, was die Insel Elba ausmacht.
Besonders Mountainbikefans kommen auf Elba mit Cross Country, All Mountain und…

Klippen hoch über dem Meer, Wälder, Gebirgskämme mit wunderschöner Aussicht, malerisch gelegene alte Einsiedeleien, Saumpfade, kleine Weiler und alte Eisenbergwerke. Das ist es, was die Insel Elba ausmacht.
Besonders Mountainbikefans kommen auf Elba mit Cross Country, All Mountain und Enduro auf ihre Kosten. Die Gegend um Capoliveri steht bei Geländefans hoch im Kurs, was nicht zuletzt auf den Weltklasse-MTB-Marathon „Capoliveri Legend Cup” zurückzuführen ist. Das Gebiet nordöstlich wird hingegen von den jungen Leuten des Elba Gravity Parks gepflegt und ist besonders für Enduro-Freaks geeignet. Alte Wege und Saumpfade, die von lokalen Trailbuildern in freiwilliger Arbeit wieder hergerichtet worden sind, sowie herrlich flowige Trails runden das Angebot ab.

Und für Rennradfans ist eine Umrundung der Insel ein echtes Muss: rund 140 alles andere als leichte Kilometer – das durchweg wellige Gelände und diverse Aufstiege werden Ihr Konditionsniveau auf die Probe stellen.

Mehr lesen
Insel Elba Insel Elba

Speisen

Stockfisch „alla Riese”

Ein vortreffliches Gericht, gereicht und abgeschmeckt wird es mit in Salz eingelegten Anchovis, Zwiebeln, Tomaten, Basilikum, Petersilie, schwarzen Oliven, Pinienkernen, Kapern, nativem Olivenöl Extra, Peperoncino und Salz.

Gurguglione

Eintopf auf der Basis von gedünstetem Gemüse, Paprika und Auberginen – in Porto Azzurro unter dem Einfluss der spanischen Herrschaft auch Gazpacho genannt.

Schiacciata Briaca

Der elbanische Kuchen par excellence, der bei der Olympiade der Kulinarik den ersten Preis gewonnen hat. Er wird – ganz ohne Hefe und Eier – aus Rosinen, Pinienkernen, Walnüssen, Mandeln, Haselnüssen, Öl, Wein (Aleatico) und Alchermes zubereitet. Er wurde den Seeleuten von Rio einst als gehaltvolles und haltbares Genussmittel auf die Reise mitgegeben.

Geschichte & Kultur

Wenn man an Elba denkt, kommt einem sofort das fantastische Meer in den Sinn, von dem die Insel umgeben ist, außerdem das üppige Grün ihrer mediterranen Hartlaubvegetation, die herrlichen Strände, deren unzählige Buchten Elba so einzigartig machen, und natürlich Napoleon, obgleich er nicht einmal ein Jahr hier zugebracht hat.
Aber die Geschichte dieser Insel beschränkt sich nicht nur auf den zehnmonatigen Aufenthalt des französischen Kaisers, sondern reicht weit in die Zeit zurück: bis ins Mittel- und Jungpaläolithikum, wie die im archäologischen Museum von Marciana verwahrten Funde bezeugen, aber auch das Material aus der Kupfersteinzeit, das in der Begräbnisstätte von San Giuseppe wie auch in den „Subapenninen“-Dörfern des Berges Marciana zutage gefördert wurde.

Bike Hotels auf der Insel Elba

Hotel Tirrena - Country & Bike Hotel

Portoferraio, Insel Elba

16 April - 23 Oktober 2023

Ab € 49 pro Nacht pro Person

Stella Maris Bike Hotel

Capoliveri, Insel Elba

April - Oktober 2023

Ab € 50,00 pro Nacht pro Person

Die besten Radtouren auf der Insel Elba

Porto Azzurro
Insel ElbaMTB & E-MTB30 KmSchwer
Monte Perone
Insel ElbaMTB & E-MTB12 KmSchwer
Monte Calamita
Insel ElbaMTB & E-MTB19 KmSchwer
Insel Elba Tour
Insel ElbaRennrad140 KmSchwer
Insel Elba
Insel ElbaMTB & E-MTBSchwer