Rundtouren des Lago Trasimeno und des Lago di Corbara

Tour 1 – Nach Verlassen der Ortschaft Umbertide gilt es, den ersten der beiden langen Aufstiege des Tages zu meistern. Der zum Colle Campana führende Aufstieg ist nicht zu unterschätzen: er ist 15 km lang und weist eine durchschnittliche Steigungsrate von 5 %, eine 2 km lange leichte Abfahrt nach dem achten Kilometer und drei finale Rampen mit 10 % Neigung auf dem letzten Kilometer auf. Nach Erreichen des Gipfels kommen Sie in den Genuss einer fantastischen Aussicht auf den umbrisch-märkischen Apennin zur Linken und auf den Lago Trasimeno zur Rechten. Von dort führen ein paar wellige Streckenabschnitte zur Abfahrt zum See. Nach dem Abstieg geht es durch Passignano und von dort nach Tuoro, wo die Möglichkeit besteht, den historischen Streckenverlauf der Schlacht am Trasimenischen See zu besichtigen, der die Phasen der Besiegung der Römer durch Hannibal rekonstruiert. Es beginnt der zweite und letzte Aufstieg des Tages, der über eine Distanz von 6 km in Richtung Valico Gasparini führt, wo Sie die Abfahrt ins Nicconetal und die Rückfahrt auf ebener Strecke nach Umbertide erwartet.

Tour 2 – Start ist in Orvieto, eine der berühmtesten Städte Mittelitaliens, deren Kunstschätze zu den bedeutendsten Umbriens gehören. Nach 1,5 km beginnt der 8 km lange (gut machbare) Aufstieg nach Colonnetta di Prodo. Auf 4 km geht es auf einer abschüssigen Straße weiter und anschließend, entlang an wunderschönen Wiesen und Wäldern, bergauf zum Ort Prodo. An der Abzweigung nach Todi angelangt, beginnt der 3,5 km lange Aufstieg zum Ort, wo wir Ihnen eine Besichtigung der historischen Altstadt empfehlen. Nachdem Sie Todi hinter sich gelassen haben, geht es auf 15 km bergauf zur Gemeinde Civitella del Lago, die für ihre Panoramalage mit Blick auf den See bekannt ist. Im Anschluss daran fahren Sie über den Ort Corbara und seinen malerischen Staudamm talwärts zurück nach Orvieto.

Sind Sie an dieser Tour interessiert? Teilen Sie es Ihren Radsportfreunden mit!

Route

Umbertide, Colle Campana, Passignano, Tuoro, Valico Gasparini, Umbertide

Länge: 70 / 87 kmHöhenmeter: 1380 / 2000 mSchwer: Mittelschwer / Schwer

1 Bikehotel in der Nähe der Route Rundtouren des Lago Trasimeno und des Lago di Corbara

Fordern Sie ein Angebot an diesem Radhotel

Direkte Antwort von den gewӓhlten Hotels
Schnelle Antwort…überprüfe deine E-Mail!
Kein Spam – wir respektieren deine Privatsphäre
Deine Anfrage wird an n. 1 Hotels gesendet
Was für ein Radfahrer bist du?