Die „N” Colli

Hinter den Stränden bedeutet Ligurien Aufstieg und damit Anstrengung. Wie die Strecke „N“ Colli, wo das „N“ für die Zahl der Hügel steht, die Sie bezwingen möchten. De facto bietet die sternförmige Strecke im Hinterland von Finale die Möglichkeit, sich mit einer Reihe von Anstiegen zu messen, die zwar nicht sonderlich lang, dafür aber recht steil sind. Abfahrt und Ankunft sind in Finale Ligure, rund 100 km bei 1.550 Höhenmetern. Eine Distanz von knapp 15 km bildet den Auftakt zum ersten Aufstieg.

Sind Sie an dieser Tour interessiert? Teilen Sie es Ihren Radsportfreunden mit!

Route

Finale Ligure, Varigotti, Sportorno, Bergeggi, Spotorno, Voze, SP45, Voze, Borghi, Gravana, Rovere, Boragni, Feglino, Carbuta, Calice Ligure, Finale Ligure

Länge: 65.2 kmHöhenmeter: 1151 mSchwer: Mittel

Fordern Sie ein Angebot an diesen Radhotels

Direkte Antwort von den gewӓhlten Hotels
Schnelle Antwort…überprüfen Ihre E-Mail!
No Spam. Wir kümmern uns um Ihre Personendaten
Ihre Anfrage wird an n. 4 Hotels gesendet
Was für ein Radfahrer bist du?