Livigno Livigno
Livigno

Livigno, das kleine Tibet

Bike HotelsBikehotels1
TourenTouren6
SaisonSaisonJun-Sep

In 1.800 m über dem Meeresspiegel am nördlichsten Punkt der Lombardei, an der Grenze zwischen der Schweiz und Italien gelegen, war Livigno bis vor wenigen Jahren bei den Radsportlern kaum bekannt. Allerdings bedurfte es nicht viel, um zum angesagten Reiseziel bei…

In 1.800 m über dem Meeresspiegel am nördlichsten Punkt der Lombardei, an der Grenze zwischen der Schweiz und Italien gelegen, war Livigno bis vor wenigen Jahren bei den Radsportlern kaum bekannt. Allerdings bedurfte es nicht viel, um zum angesagten Reiseziel bei Rennrad-, Downhill- und Freeride-Fans zu werden, weil hier viele Profifahrer sich trainieren, und hier auch der Bike Park Mottolino sich befindet. Der Park hält 13 Trails, einen Air-Bag, eine Jump Area und viele weitere Strukturen bereit; die vielen Trails auf der Hangseite von Carosello 3000 leisten einen weiteren Beitrag zum Trailspaß.
Für welche Richtung Sie sich für Ihre Ausfahrt auch immer entscheiden, das Motto lautet stets „Anstieg”, und die sind lang und konstant und größtenteils gleichmäßig (um 7 %).

Von Livigno gelangt man in die Schweiz oder über Bormio zum Stilfser Joch. Wie viele Gipfel schaffen Sie?

Mehr lesen
Livigno Livigno

Speisen

Pizzoccheri

Bei diesem Traditionsgericht aus dem Veltlin handelt es sich um eine Art Tagliatelle aus Buchweizen- und Weizenmehl.

Taroz

Kartoffelpüree, Bohnen und grüne Bohnen, die mit Butter und typischem Käse aus dem Veltlin, wie Casera, abgeschmeckt werden.

Bresaola aus dem Veltlin

Luftgetrockneter Rinderschinken aus der Keule, mit geschützter geografischer Angabe (ital. IGP).

Geschichte & Kultur

Ab dem 14. Jh. gibt es erste geschichtliche Zeugnisse für eine in Livigno niedergelassene stabile und organisierte Gemeinschaft, die vom benachbarten Grauen Bund die Erlaubnis erhielt, ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse auf deren Märkten zu verkaufen und als Gegenleistung – und im Gegensatz zu den anderen Anrainern – die Erlaubnis erhielt, zollfrei Schwarzpulver und Salz  zu importieren. Seitdem ist Livigno zollfreie Zone, die nur vom Veltlin aus über den (ganzjährig geöffneten) Foscagnopass und von der Schweiz aus über die (nur im Sommer geöffnete) Forcola di Livigno  erreichbar ist.

Bike Hotels in Livigno

Hotel Paradiso

Livigno, Livigno

Von 26.11.22 bis 25.04.23 - von 05.06.23 bis 19.09.23

Ab € 60 pro Nacht pro Person

Die besten Radtouren in Livigno

Passo d’Eira und Passo del Foscagno
LivignoRennrad71 kmMittelschwer
Passo della Forcola und Passo del Bernina
LivignoRennrad40 km Mittelschwer
Mottolino Bike Park
LivignoMTB & E-MTB
Dogana del Gallo
LivignoRadtouren & E-Bike28 kmLeicht
Mountain Park Carosello 3000
LivignoMTB & E-MTB
Engadin
LivignoMTB & E-MTB35 kmMittelschwer