Hotel Alexander: ein Hauch von Dolce Vita an der Adriaküste

„Wir wünschen uns, dass unsere Bike-Gäste Spaß haben, dass sie abschalten können und den typisch italienischen Wellness Lifestyle genießen.“ Mit diesen Worten begrüßt dich Camilla Zuffi im Hotel Alexander, das bereits seit 1968 in Besitz ihrer Familie ist und in Gabicce Mare liegt. In Puncto Wellness und Wohlergehen ist die Adriaküste wohl der Inbegriff des …

Mehr lesen

Villa Giada Resort: in Ligurien zu Hause

Eingebettet zwischen dem blauen Meer und den rauen Bergen zeigt sich Ligurien als eine der spannendsten Regionen Italiens, gerade für Biker*innen die, die wilde Natur erkunden wollen. Vergiss die eng an eng gedrängten Strände und stelle dir stattdessen zerklüftete Felsen und einen bergigen Landstreifen vor; erkunde auf den ersten Blick Charakteristische Dörfer und komme dabei …

Mehr lesen

Cà San Sebastiano Wine Resort & Spa: Erlebe Biken und Wein im Piemont

„Mangia e bevi“ bedeutet auf Italienisch „iss und trink“ – im Rennrad Kontext meint es auch eine Tour mit vielen kurzen Anstiegen und Abfahrten. Es gibt einen Ort, der den „mangia e bevi“ Stil wie kein anderer in Italien verkörpert, sowohl bezogen auf Essen und Wein als auch bezogen auf die Art der Straßen: Die …

Mehr lesen

Hotel Ambasciatori: das beste Fahrrad-Erlebnis in der Nähe von Rom

Wunderbare Berge mit einer Höhe von 800 bis 2000 Metern, kristallblaue Seen und unberührte Natur. Das klingt zwar nach den Alpen, ist aber in Fiuggi, 55 km südöstlich von Rom. Dort liegt das Hotel Ambasciatori, dein Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Bike-Urlaub. Hier kannst du ein paar Tage dem Alltag entfliehen, neue Ecken Italiens entdecken und …

Mehr lesen

Il Ciocco: dein Bike-Resort in der wilden Toskana

Wenn du im Il Ciocco Bike Resort im Herzen von Media Valle del Serchio ankommst, dann bist du lediglich eine Stunde Fahrzeit von Florenz und nur wenige Kilometer von Garfagnana entfernt. Spätestens wenn du aus deinem Auto aussteigst, wirst du wissen, dass du den richtigen Ort für deinen Bike-Urlaub in der Toskana gewählt hast. Hier …

Mehr lesen

Das Sanremo Bike Hotel: dein Trainingslager an der Riviera dei Fiori

Bist du zufällig auf der Suche nach einem erfahrenen Bike-Kollegen für dich und deine Freunde*innen? Einem, der selbst die kleinsten Trainings-Geheimnisse kennt und dich mit auf epische Touren zu einigen der atemberaubendsten Strecken der Radsportgeschichte nimmt? Dann ist das Sanremo Bike Hotel an der Riviera dei Fiori, nur wenige Kilometer von Sanremo und der Côte …

Mehr lesen

Agriturismo il Molinello: ein Traum im Herzen der Toskana

Hast du noch nie von einer Auszeit geträumt, irgendwo auf dem Land inmitten der Toskana? Stell dir vor, du wachst morgens auf einem kleinen Bauernhof umgeben von Olivenbäumen auf, frühstückst im schattigen Innenhof und freust dich schon auf einen Tag im Sattel. Falls du diesen Traum für einen Urlaub Wirklichkeit werden lassen willst, dann ist …

Mehr lesen

Hotel Dory an der Adriaküste: Wo Gäste zu Freund*innen werden

“Wenn Sie erfolgreich im Fahrradtourismus werden wollen, dann müssen Sie mit Ihrem Herzen arbeiten”. Dieser Leitsatz begleitet Stefano Giuliodori seit März 1997, als er ihn erstmals auf der ITB, einer Tourismusmesse in Berlin, lernte. Er fiel bei einem Vortrag von Frau Schleier, die ein Bike-Hotel in Österreich führt. Im selben Jahr machte sich Stefano auf …

Mehr lesen

Hotel Il Perlo Panorama am Comer See: Auf den Spuren der italienischen Radsport-Geschichte

Du befindest dich in Bellagio, einem charmanten Dorf, das sich auf einer Halbinsel befindet, die den Comer See zweiteilt. In dieser Gegend gehört das Rennrad zum lokalen Kulturgut: Insbesondere die Mauer von Sormano und auch das Museo del Ciclismo Madonna del Ghisallo sind Zeuge dessen. Viele berühmte Profi-Rennfahrer*innen sind auf ihren Trainingsfahrten in dieser Region …

Mehr lesen