Über den Mythos von Marco Pantani hinaus

Für uns Italiener verbirgt sich hinter dem Wort Romagna mehr als nur der Name einer Region. In unseren Köpfen ruft die Romagna Gedanken an Urlaub, Diskotheken, Nachtleben und Sonnenbräune in Erinnerung, aber auch guter Wein und gutes Essen kommen uns in den Sinn.

Mehr lesen

Das ideale Terrain für HEROes

Superman, Batman, Captain America, X-Men … man brauchte nur einen Umhang oder eine Maske, um in eine Rolle zu schlüpfen und sich in unglaublichen Abenteuern in parallelen Welten zu verlieren.

Mehr lesen

Die 7 spektakulärsten MTB-Trails

Ob Sie nun die Gebirgslandschaft oder die entlegensten und geheimnisvollsten Winkel bevorzugen, ist ganz einerlei: in Italien gibt es so viele Trails und Jumps, die zum Biken und Whippen einladen, dass Sie die Qual der Wahl haben.

Mehr lesen

Challenge am Monte Baldo

Wir befinden uns zwischen den Provinzen von Trient und Verona, hier, wo der Monte Baldo sich auf über 40 km Länge ausdehnt und sich in zwei Bergspitzen teilt: Punta Telegrafo (2.200 m ü.d.M.) und Altissimo di Nago (2.070 m ü.d.M.).

Mehr lesen

Hier Livigno … Herz, Lunge und Muskeln ist keine Verschnaufpause vergönnt

Als Verbindungstal zwischen den Nationalparks Stilfser Joch und Engadin, ist Livigno das, was man als MTB-freundlich bezeichnen darf, angefangen beim Bike Park Mottolino mit seinen Freeride- und Downhill-Trails, die für schönsten Gravity-Fun sorgen, bis hin zu den unzähligen flowigen Trails auf der Hangseite von Carosello 3000.

Mehr lesen

Entdeckungstour der Lessinia und der Piccole Dolomiti

Wo sie sich befinden? Wie viele Trailkilometer dort vorhanden sind? Welche Singletrails am adrenalingeladensten und spektakulärsten sind? Es ist nicht so leicht, das MTB-Angebot der Lessinia und der Piccole Dolomiti (Kleine Dolomiten) in wenigen Zeilen zusammenzufassen.

Mehr lesen